Über uns

Über uns

 
Von der Idee bis zum Onlineshop

Warum es diesen Shop gibt? Ganz einfach: ich liebe Spieluhren! Ob Babyspieluhr, Schmuckschatulle oder Porzellanfigur, ich bin von jeder entzückt. Habe ich eine entdeckt, kann ich nur schwer daran vorüber gehen, ohne der Versuchung zu widerstehen, diese zum Erklingen zu bringen. Dann wird gelauscht, gefachsimpelt und die Spieluhr von allen Seiten betrachtet.

BabySpieluhr-Unisex

Lange bevor mir die Idee zum „Kuschel-Spieluhr Shop“ in den Sinn kam, haben mich Spieluhren fasziniert. Und was man selbst gern hat, verschenkt man auch gern. Früher -ohne Internet- war es schwierig eine preisgünstige und trotzdem qualitativ gute Spieluhr zu finden und wegen des schmalen Geldbeutels, sind so manche Spieluhren-Unikate in meiner Bastelstube entstanden. Liebevolle Eigenkreationen, die ich als Geschenk für einen netten Menschen genäht oder gebastelt habe. Diese Spieluhren waren aber eher nicht für Kinderhände gedacht. Für meinen eigenen Nachwuchs und als Geschenk zur Geburt oder Taufe für Babys im Familien– und Freundeskreis habe ich mich lieber auf Spieluhren der „Profis“ verlassen.

Spielzeughersteller, grade Hersteller von Babyspielzeug haben die bessere Erfahrung, wissen welche Anforderungen eine Babyspieluhr erfüllen muss, um keine Gefahr für das kleine schutzbedürftige Wesen darzustellen und müssen sich an gesetzliche Richtlinien halten – meinte ich. Im Lauf der Jahre sind mir so einige Babyspieluhren begegnet, die im Müll besser aufgehoben wären, als in Babys Wiege. Wer kommt schon auf die Idee, dass so eine knuffig aussehende Spieluhr im schlimmsten Fall ein Gesundheitsrisiko für den Nachwuchs darstellen könnte? Für Babys empfindliche Ohren ist eine zu laute Melodie nicht akzeptabel, auch Schadstoff belastete Materialien und Kleinteile, die sich bei den Greifspielen lösen und verschluckt werden können, sind ein echtes No-Go.

Inzwischen habe ich umfangreiche Erfahrungen gesammelt, um eine echte Kuschel-Spieluhr im riesigen Angebot zu finden. Ich weiß, worauf ich achten muss. Für mich muss eine Spieluhr nicht nur niedlich aussehen, sie muss auch schon für die Allerkleinsten geeignet sein. Neben dem kindgerechtem Design, achte ich auf Material, Herstellung und die Handhabung. Die liebste Kuschel-Spieluhr ist ungeeignet, wenn sie nicht gewaschen werden kann, grad wenn das Kuscheltier Ihren Sprössling auf Entdeckungstour begleitet oder mit kleinen, schokoladen-verschmierten Händen geknuddelt wird.

Wenn man sich so engagiert mit Spieluhren beschäftigt, kommt man irgendwann auf die Idee, die Erfahrungswerte anderen zugutekommen zu lassen und diese ebenso für eine Kuschel-Spieluhr zu begeistern. Es ist meine Leidenschaft, Ihnen eine große Auswahl qualitativ hochwertiger Kuschel-Spieluhren bieten zu können und Ihnen mit Rat & Tat zur Seite zu stehen. Sehen Sie sich in Ruhe im Onlineshop um. Auch wenn Sie heute noch nicht bestellen wollen, können Sie ihre Wunschspieluhren auf eine Merkliste setzen und einfach nochmal drüber schlafen – bevor Sie sich für Ihre Spieluhr entscheiden.

Ich wünsche Ihnen viel Spaß beim Stöbern und Entdecken. Vielleicht halten Sie ja schon in wenigen Tagen Ihre Lieblingsspieluhr in Händen. Wie schon erwähnt, komme ich kaum an einer Spieluhr vorbei, ohne an der Schnur zu ziehen. Daher können Sie sicher sein, dass Ihre Spieluhr unser Haus nur verlässt, wenn sie einwandfrei und tadellos funktioniert.

Mit kuscheligen Grüßen

 

Ihre Silke Röhling